© Philipp Schäfer

Welcome to the Sea!

Name der Seite

Als "sea trial" wird die Testphase genannt, in welcher ein Schiff (meist nach dessen Konstruktion)  auf Herz und Nieren geprüft wird. Dies findet meist auf offener See statt und ist somit die erste Fahrt eines Schiffes. 


Auch bei mir war es die erste grössere Schifffahrt. Bisher war ich nur auf Fähren (Kurzstrecken)  oder Flüssen/Seen unterwegs. 


Ursprünglich wollte ich die Seite "Last Call Malta"  nennen. Denn es war angedacht, eine Woche später mit der "CMA CGM Vasco de Gama" zu fahren. Diese bediente den letzten Umlauf unter der alten "Ocean-3" Container-Allianz (mit UASC, China Shipping und nach deren Fusion auch Cosco). Mit diesem Umlauf der CMA CGM Vasco de Gama endete auch das Anläufen von Marsaxlokk (Malta) bei diesem Rundkurs
"FAL 1" (Frenach-Asia-Line... jaja, eine französische Reederei, der östlichste Punkt in Nordeuropa ist aber Hamburg). Die "FAL 3" bedient Marsaxlokks weiterhin. Doch diese Tour war bereits (zum Glück)  ausgebucht und ich durfte eine Woche früher auf die "CMA CGM Alexander von Humboldt". Denn die Schiffe des CMA CGM Benjamin Franklin-Typs (zu dem die Vasco de Gama gehört) hat zwar über 1.800 TEU mehr (sie ist etwas breiter), aber bietet dafür angeblich weniger Komfort.

PS: Die CMA CGM Alexander von Humboldt sollte ursprünglich den Namen CMA CGM Vasco de Gama erhalten. Wurde aber nach dem deutschen Forscher benannt.

Noch ein Hinweis zu den Bildern:
Ich habe mir vor der Reise eine komplett neue Fotoausrstung zugelegt (sehr klug, denn in Le Havre hat mein altes Objektiv den Geist aufgegeben).
Leider war mein Bearbeitungsprogrogramm nicht mehr mit meiner Kamera kompatibel.
Erst später habe ich mir ein neues zugelegt und die Bilder nach und nach ersetzt. Denn erst jetzt konnte ich die RAW-Dateien bearbeiten.
Im Januar 2018 wurde quasi in einer Nacht- und Nebelaktion fast alle Bilder dieser Seite ersetzt durch die neuen bearbeiteten.
Der ursprüngliche Gedanke war, die Bilder bei einem anderen Imagehoster hochzuladen, der weniger Komprimierungsverluste hat. Dies klappte komischerweise nur bedingt und ich hatte mit Problemen auf dieser Seite zu kämpfen.
Deshalb beschloss ich, die neuen Bilder ebenfalls hier hochzuladen.
Die ersetzten Bilder sind in qualitativer Hinsicht um Welten besser als die alten Bilder, die hier zu sehen waren. Allerdings relativiert sich oft der Unterschied, durch die Qualitätsverluste beim Hochladen.

Über längere Zeit werde ich mir dem Urgedanke nochmal widmen und dies nochmals versuchen, die Bilder vom anderen Hoster hier zu plazieren.



https://img.webme.com/pic/s/sea-trial/4266.jpg




© Philipp Schäfer